MINISTERBESUCH IM INNVIERTEL.

Ministerbesuch im Innviertel.  Da pramoleum als Regionalprojekt in OÖ zunehmend an Bekanntheit gewonnen hat, hatten wir dabei die Möglichkeit unser Unternehmen und die Anliegen der OÖ Kürbisbauern vor zubringen und zu diskutieren.

 

Gerade in der Landwirtschaft ist die marktwirtschaftliche Lage zurzeit sehr schwierig und so haben wir die Gelegenheit genutzt auch viele Anliegen, welche die gesamte Landwirtschaft betreffen, vor zu bringen.

Da das Netzwerk der pramoleum-Landwirte mittlerweile auf ca. 100 Betriebe gewachsen ist und die Produktionsfläche vom pramoleum-Kürbis aus ca. 700ha ansteigt, reden wir von einer Wertschöpfung für die regionale Landwirtschaft von ca. 1,85 Mio. Euro.

Nach der Faustregel, dass je 100.000€ Umsatz für die Landwirtschaft ca. 2 Arbeitsplätze im Vor- und Nachgelagerten Bereich gesichert werden, reden wir hier von einer Arbeitsplatzsicherung von ca. 18 bis 20 Personen.

 

Ein großes Anliegen war neben der Zertifizierbarkeit von Kürbiskernen nach dem AMA Gütesiegel auch die Regelungen der Bundes- und Landesbeschaffungsstellen, wonach in öffentlichen Einrichtungen trotz ständigen Budgetkürzungen vermehrt regionale Anbieter zum Zug kommen sollen. Hier haben wir das Problem, dass die Küchenleiter zwar angehalten sind regionale Produkte in der Küche zu verwenden, es gibt durch eine Novelle der Ausschreibungsrichtlinien auch eine ministerielle Bemühung dazu, die ständigen Budgetkürzungen jedoch die Küchenleiter dazu zwingen auf billige Lebensmittel aus dem Ausland zurück zu greifen. Hier wird „höher gepredigt als gelebt wird“ und das wollen wir aufzeigen.

 

 

Weitere Punkte waren die Forderung eines Agrardiesels für die Landwirtschaft, die unterschiedliche Mehrwertsteuersätze von Lebensmittel und Futtermittel, welche für einen Landwirt nicht nachvollziehbar ist und in der Praxis zu massiven steuerrechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

NEWSLETTER ANMELDUNG.

pramoleum eGen mbH I Hofmark 4 I A-4771 Sigharting I  Tel. +43(0)7766 41124 I Fax. DW 20

Email: info@pramoleum.at I UID: ATU 66087003 I FN 35554f